Logo

casino blau-gelb essen e.v.

– Tanzsportclub seit 1958 –

・ Erfahren, engagiert und motiviert ・

Unsere Trainer und Kursleiter

Wir sind stolz auf unser erfahrenes und engagiertes Trainer‑ und Kursleiterteam.

Die meisten von ihnen sind selbst aktive und erfolgreiche Tänzer oder blicken auf große sportliche Erfolge zurück. Ihre Erfahrungen und ihr Wissen geben sie unermüdlich in all unseren Kursen und Gruppen weiter.

Egal ob Anfänger oder fortgeschrittene Tänzer, Junge oder Junggebliebene, Gesellschaftskreis‑, Breitensport‑ oder Turniertänzer – unsere Trainer/Kursleiter holen alle Tanzbegeisterten dort ab, wo sie gerade stehen.

Tanzsporttrainer Artur Balandin
Tanzsporttrainerin Anna Salita

Artur Balandin
Anna Salita

Artur Balandin / Anna Salita

DTV Tanzsporttrainer A
DTV Wertungsrichter S
WM Show Dance Latein

Tanzsporttrainer Alexej Iwlew

Alexej Iwlew

DTV Tanzsporttrainer C

Freiberuflicher ADTV Tanzlehrer Jan Jacobi

Jan Jacobi

Freiberuflicher ADTV Tanzlehrer
ADTV Kindertanzlehrer
Fachtanzlehrer Latino Tänze
Fachtanzlehrer Tango Argentino

Tanzsporttrainer Jens Lorez

Jens Lorez

DTV Tanzsporttrainer B
Tanzsporttrainerin Irmgard Moser

Irmgard Moser

DTV Tanzsporttrainer C

Tanzsporttrainer Sascha Wakup

Sascha Wakup

DTV Tanzsporttrainer A
DTV Wertungsrichter S
6‑facher DM Standard & Show Dance

Nicht sichtbar
Jan über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Mein bester Freund musste mich damals zum Schülerkurs überreden. Danach gings direkt in die Formation und dann ins Einzel.

Worauf bist du besonders stolz?
So früh mit meiner Leidenschaft auf eigenen Beinen stehen zu können, macht mich besonders stolz.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Dass auch bei Kursen oder Trainings mit höherem Anspruch nie vergessen wird, dass das Ganze Spaß machen darf.

Nicht sichtbar
Isabel über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Mit sechs Jahren habe ich angefangen zu tanzen, weil meine Eltern meinten, dass ich meine Haltung verbessern soll. Ich bin dann über viele verschiedene Tanzrichtungen zu meinem heutigen Genre gekommen.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz auf meinen Titel als Vizeweltmeisterin 1995 im Lindy Hop in Oslo, dass ich von 1999 bis 2002 Wertungsrichterin auf vier Weltmeisterschaften im Lindy Hop war und dass ich diverse TV‑Auftritte mit meiner Boogie Woogie‑Showgruppe hatte.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Jeder Mensch lernt anders und darum darf es keine Grenzen in den Möglichkeiten der Erklärungen geben.

Nicht sichtbar
Anja über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich tanze seit ich sechs Jahre alt bin und wurde quasi in den Tanzsport hineingeboren.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz auf den zweiten Platz, den ich bei ‚Dancing With The Stars USA‘ ertanzt habe.

Nicht sichtbar
Jens über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Vor rund 35 Jahren habe ich einen Tanzkurs gemacht und danach nie wieder mit dem Tanzen aufgehört.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz, wenn mir jemand sagt, dass es schön ist mit mir zu tanzen. Ich freue mich aber auch über jede Verbesserung, die ich bei meinen Schülerinnen und Schülern sehen kann.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Dass man etwas ausprobiert und Geduld mit sich selbst hat. Die wenigsten Dinge funktionieren gleich beim ersten Mal.

Nicht sichtbar
Franz über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich bin 1978 über den Unterricht in einer Tanzschule zum Tanzen gekommen.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz darauf, ADTV‑Tanzlehrer und Trainer von fünf Deutschen Meisterschaftspaaren in der Discofox Disziplin zu sein. Von 1998 bis 2002 war ich zudem TAF‑Leiter Discofox.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Es kommt nicht auf die Figuren an, sondern wie man sie tanzt. Und dabei steht der Spaß an erster Stelle!

Nicht sichtbar
Katharina über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich habe mit 5 Jahren angefangen zu tanzen, da es schon damals ein Traum von mir war.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz auf einen 1. Platz im Jazz Dance bei einem Wettbewerb in Bayern, auf mein Diplom als Bühnentänzerin und verschiedene Jobs als freiberufliche Tänzerin.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Übung macht den Meister.

Nicht sichtbar
Artur und Anna über sich

Artur
Wie bist du zum Tanzen gekommen?

Ich bin mit 8 Jahren eher zufällig zum Tanzen gekommen.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz auf meinen Vize‑Weltmeistertitel im Latin Showdance und auf den Menschen, der ich bin.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Die richtige Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg.


Anna

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich tanze seit ich 8 Jahre alt bin und habe mich dann nach dem Ausprobieren von verschiedenen Tanzrichtungen auf die Lateinsektion spezialisiert.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz darauf, Vizewelt‑ und Europameisterin in der Kürdisziplin zu sein.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Es gibt keine Probleme – nur Herausforderungen!

Nicht sichtbar
Alexej über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich stehe seit 17 Jahren auf der Fläche, da ich damals, nach jahrelangem Schwimmtraining, etwas ‚Neues‘ ausprobieren wollte.

Worauf bist du besonders stolz?
Besonders stolz bin ich auf meine internationale Finalteilnahme, die Teilnahme am Deutschland Cup Finale Latein und Standard, am DM Semifinale über 10 Tänze und am Finale der LM in Standard und Latein.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Mir ist wichtig, die Informationen so einfach wie möglich an die Paare zu bringen, also jeden Tänzer dort abzuholen, wo er gerade leistungsmäßig steht.

Nicht sichtbar
Irmgard über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Tanzen war schon immer meine Leidenschaft, seit 2005 übe ich sie intensiver aus.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz auf meinen Titel als Vizelandesmeisterin in den lateinamerikanischen Tänzen.

Was ist dir wichtig beim Unterrichten?
Spaß haben; sich ausleben können; die Bewegung zur Musik genießen; Nichts lernen müssen, nichts üben müssen, sondern nur genießen … Fit werden oder bleiben.

Nicht sichtbar
Sascha über sich

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
1987 bin ich über meine Schwester zum Tanzen gekommen und habe dann über gut befreundete Tanzschulinhaber das Tanzen weiter verfolgt.

Worauf bist du besonders stolz?
Ich bin besonders stolz, dass ich als erster Amateur die Trainer‑A‑Lizenz bestanden habe und dass ich den ersten Deutschen Meistertitel in der Geschichte der Professional Devision erlangen konnte.

www.poesiederfuesse.de